Senioren – Union Norderstedt – Wir starten wieder

Text: Senioren Union Norderstedt

Norderstedt- Nach langer coronabedingter Pause freut sich der Vorstand der Senioren  – Union Norderstedt, wieder Veranstaltungen anbieten zu können.

„Wir waren  überrascht, wie gut die Resonanz auf unser Augustprogramm war“, so die Vorsitzende Susanne Rummel.

Zum Kaffeeklatsch in der Kneipe im Museum konnte die Organisatorin Ute Hartmann 35 Mitglieder und einige Gäste begrüßen. Auch oder vielleicht gerade während der veranstaltungslosen Monate hatten sich mehrere Norderstedter und  Norderstedterinnen für die Senioren – Union interessiert und waren Mitglied geworden.

So gab es einen regen Gedankenaustausch an den nach Coronaregeln eingedecktenTischen bei Kaffee und Kuchen.

Am 27.08. startete früh am Morgen ein gut besetzter Bus Richtung Bad Doberan. 27 reiselustige Damen und Herren waren an Bord. Mit dem nun schon gewohnten Mund – Nasen – Schutz und dem nötigen Abstand stand einem interessanten Ausflug nichts mehr im Wege, obwohl das Wetter nicht so ganz richtig mitspielen wollte.

In Bad Doberan gab es Erklärungen zum Münster, einer Perle der Backsteingotik aus dem 12. Jahrhundert, im Anschluss einen Rundgang durch das Innere.  Alle Teilnehmer waren von der beeindruckenden mittelalterlichen Ausstattung des ehemaligen Zisterzienserklosters fasziniert.

Im Anschluss ging  es in die „Klosterküche“, dort wurde ein leckeres Mittagessen serviert, Blick auf das Münster inklusive.

Was wäre ein Besuch in Bad Doberan ohne eine Fahrt mit „Molli“, der historischen Dampfeisenbahn? So hatte Lilo Gätcke, Vorstandsmitglied der Senioren – Union und für die Organisation des Ausflugs verantwortlich, alles perfekt geplant und nach 40 Minuten erreichte die Gruppe Kühlungsborn – Ost.  13 km mit viel Dampf und viel Spaß!

Trotz des kräftigen Windes unternahmen alle noch einen Spaziergang durch dastraditionsreiche Ostseebad, bevor der Bus wieder Richtung Norderstedt startete.

Nach einem erlebnisreichen Tag war das Fazit aller Teilnehmer: wie schön, dass wir wieder gemeinsam etwas unternehmen können.  

„Auch der Vorstand der Senioren – Union Norderstedt freut sich über das große  Interesse und hat für die nächsten Monate schon viel für die Mitglieder und interessierte Senioren und Seniorinnen geplant,“ so die Vorsitzende Susanne Rummel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.