Senioren-Union zeichnet Harald Ledig mit der silbernen Ehrennadel aus!

Über zwanzig Jahre leitet Harald Ledig die Senioren-Union in Henstedt-Ulzburg. Mit seinem jeweiligen Vorstand stellte er jedes Jahr ein sehr attraktives und breites Programm für die Mitglieder zusammen; von Vorträgen über Senioren relevante Themen, oft bei Kaffee und Kuchen, über Tagesausflüge bis hin zu interessanten Mehrtagesreisen wurden organisiert. Bereits bei der Weihnachtsfeier jeden Jahres gab es das komplette, präzise vorbereitete Programm des folgenden Jahres, so dass jeder sich alle Termine rechtzeitig in den Kalender eintragen konnte. Man wusste im Dezember des Vorjahres bereits, was es auf der Adventsfahrt zu Essen gibt.
Harald Ledig war auch mehrere Jahre Kreisvorsitzender der Senioren-Union Segeberg und vertrat in dieser Zeit die Interessen der Kreissenioren im CDU-Kreisvorstand und im Landesvorstand.
Während der diesjährigen Jahreshauptversammlung mit über 50 anwesenden Mitgliedern zeichnete der Kreisvorsitzende Volker Dornquast Harald Ledig mit der höchsten Auszeichnung auf Kreisebene, der silbernen Ehrennadel der Vereinigung, aus und dankte ihm für die langjährige Arbeit zum Wohle der älteren Generation.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.