18 neue Mitglieder geworben

Den vier Ortsverbänden der Senioren-Union im Kreis Segeberg ist es
trotz der Pandemie gelungen 18 neue Mitglieder in 2021 für diese
Vereinigung der CDU zu werben. Spitzenreiter ist Norderstedt mit acht ,
gefolgt von Kaltenkirchen mit Sieben Zugängen. Beide Ortsverbände
wurden dafür vom Kreisverband mit einer kleinen Geldprämie
ausgezeichnet.
Leider konnten in den letzten zwei Jahren nur begrenzt attraktive
Veranstaltungen angeboten werden. Da Senioren immer positiv denken,
gehen die Verantwortlichen davon aus, dass die interessanten Treffen
und die Fahrten alsbald wieder erfolgen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.