Archiv der Kategorie: Allgemein

Besuchergruppe von Gero Storjohann im ZDF Hauptstadtstudio

Die Besuchergruppe von Gero Storjohann als Studiogäste bei der Liveübertragung vom „ZDF-Morgenmagazin“ im Berliner Hauptstadtstudio.

Kreis Segeberg und Stormarn / Berlin –  Ein Höhepunkt beim dreitägigen Berlin-Besuch von politisch Interessierten auf Anregung des Abgeordneten Gero Storjohann war ein Besuch im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin mit Teilnahme an der Liveübertragung vom „Morgenmagazin“.
Zum umfangreichen Programm der Besucher aus Stormarn und Segeberg gehörte ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, eine Führung im Bundeskanzleramt, Stadtrundfahrten durch Berlin mit  Schiff und Bus, die Besichtigung des Plenarsaals mit einem Vortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude und ein Besuch der Kuppel. Ein Informationsgespräch in der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland rundeten den Besuch ab.
Die 50 Besucher vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann erfuhren im Reichstagsgebäude von einem Referenten und dem Abgeordneten selbst historisches und aktuelles über die die Aufgaben und die Arbeit des Deutschen Bundestages. Dabei  traf die Besuchergruppe auf 17 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg. Der Besuch der Schüler aus der 12. Klasse ist als Programmpunkt ein Bestandteil ihrer Studienfahrt. Gero Storjohann unterstützt gern die Aktion„Politisches Berlin“ der Schüler/innen.
Wenn Sie aus dem Wahlkreis vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann MdB (Segeberg – Stormarn-Mitte) kommen und den Deutschen Bundestag in Berlin vor Ort kennenlernen möchten und den Bundestagsabgeordneten bei ihrer parlamentarischen Arbeit über die Schulter schauen? Kein Problem! Das Abgeordnetenbüro ist Ihnen nicht nur bei politischen Fragestellungen behilflich, sondern die Kolleginnen und Kollegen  vermitteln auch gerne Besuche beim Deutschen Bundestag oder können Ihnen bei der Planung von Berlin-Reisen wertvolle Hinweise geben. – Wenden Sie sich bitte dazu an Gero Storjohanns  Büroleiterin in Berlin, Frau Kerstin Liesegang, Telefon 030/22 77 77 62, Mail: gero.storjohann@bundestag.de, Homepage www.gero-Storjohann.de.
Veröffentlicht unter Allgemein |

Mit der Besuchergruppe von Gero Storjohann unterwegs

3 Tage bei Gero Storjohann in Berlin

 

Die Besuchergruppe von Gero Storjohann aus seinem Wahlkreis Segeberg und Stormarn-Mitte ist in Berlin angekommen. Der erste Weg führt zu einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Höhepunkt des ersten Tages der Besuchergruppe von Gero Storjohann aus seinem Wahlkreis Segeberg und Stormarn-Mitte in Berlin war der Besuch im Bundeskanzleramt.

Den zweiten Tag des dreitägigen Berlin-Besuchs startet die Besuchergruppe von Gero Storjohann aus seinem Wahlkreis Segeberg und Stormarn-Mitte mit einer Stadtrundfahrt durch die Bundeshauptstadt.

Nach einer Stadtrundfahrt durch Berlin erfahren die 50 Besucher vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann im Reichstagsgebäude von einem Referenten und dem Abgeordneten selbst historisches und aktuelles über die die Aufgaben und die Arbeit des Deutschen Bundestages. Dabei trifft die Besuchergruppe auf 17 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg. Der Besuch der Schüler aus der 12. Klasse ist als Programmpunkt ein Bestandteil ihrer Studienfahrt. Gero Storjohann unterstützt gern die Aktion„Politisches Berlin“ der Schüler/innen.

Am Abend des zweiten Tages erlebten die 50 Besucher vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann nicht nur das Regierungsviertel von der Wasserseite aus.

Als weiteren Höhepunkt erlebt die Besuchergruppe vom Abgeordneten Gero Storjohann zum Abschlusss ihres dreitägigen Berlin-Besuch beim Besuch im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin mit Teilnahme an der Liveübertragung vom „Morgenmagazin“. Nach einem Shopping-Bummel in der Friedrichstraße und einem Informationsgespräch in der Taipeh Vertretung geht es wieder zurück in Richtung Bad Oldesloe und Bad Segeberg.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Umschau – Bärenstarke Beerentour mit Senioren Union Kaltenkirchen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Herzlichen Glückwunsch Niclas Herbst MdEP

Veröffentlicht unter Allgemein |

Mehr Landesmittel für den Ausbau der Kinderbetreuung im Kreis Segeberg

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Das Land stellt dem Kreis Segeberg 2.530.515 Euro für den Ausbau von Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege bereit.

Zum Landesinvestitionsprogramm 2019-2022 des Landes Schleswig-Holstein zum Ausbau von Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege erklären die CDU-Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann aus dem Kreis Segeberg:

„Wir freuen uns sehr, dass es wieder gelungen ist ein Investitionsprogramm zum Ausbau von Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege aus dem IMPULS-Sondervermögen auf den Weg zu bringen. Der Kreis Segeberg profitiert mit 2.530.515 Euro und bekommt damit knapp 10 Prozent der landesweit zur Verfügung stehenden Mittel“, so der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole-Christopher Plambeck aus Henstedt-Ulzburg.

„Mit diesem Programm wollen wir die Betreuungsangebote für Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege bedarfsgerecht ausbauen. Eine Förderung ist für Neubau-, Ausbau-, Umbau-, Sanierungs- Renovierungs- und Ausstattungsinvestitionen möglich, die der Schaffung oder Ausstattung zusätzlicher Betreuungsplätze dienen“, erklärt die kita-politische Sprecherin Katja Rathje-Hoffmann aus Norderstedt.

„Die Landesmittel können für Maßnahmen verwendet werden, die innerhalb des Bewilligungszeitraums, also in der Zeit vom 01.07.2018 bis zum 31.12.2021, abgeschlossen werden. Mit diesem Programm stärken wir den Ausbau vor Ort und damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, so Plambeck und Rathje-Hoffmann abschließend.

Veröffentlicht unter Allgemein |