Herzlich willkommen bei der SU im Kreisverband Segeberg!

Die Senioren-Union ist eine selbstständige Vereinigung innerhalb der CDU. Sie finden bei uns Frauen und Männer, die in den wesentlichen Grundfragen des Zusammenlebens der Menschen ähnliche Auffassungen vertreten, Sie treffen auf interessante und verständnisvolle Gesprächspartner.

Wir lieben das offene Wort und respektieren die persönliche Meinung des anderen Menschen. Wer bei der Senioren-Union mitmachen möchte, braucht nicht in die CDU einzutreten. Alle, die das 60. Lebensjahr vollendet haben oder sich bereits im Vorruhestand befinden und die Werte und Ziele der CDU unterstützen, sind bei uns herzlich willkommen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen und freuen uns natürlich über Fragen und Anregungen!

Volker Dornquast
Vorsitzender Senioren Union Kreisverband Segeberg


Die Senioren-Union vom Ortsverband Henstedt-Ulzburg waren wieder auf Tour

senioren Union HU 120516

(Kloster Anlage „Cismar“ in Ost-Holstein)

 

Liebe Leserinnen- und Leser.

Wir hatten wieder zu einer Tagesfahrt am Mittwoch, dem 20.04.2016 nach Heiligenhafen, Cismar und Hagen eingeladen.

Nach dem Einsammeln von den bekannten Haltepunkten in H-U starteten wir bei sonnigem Wetter um 8.15 Uhr mit 47 Teilnehmerinnen- und Teilnehmern zu unserer Fahrt nach Ost-Holstein. Über div. Landstraßen und BAB 1 fuhren wir zuerst zur Schinkenräucherei Braasch in Hamdorf. Bei einer Führung lernten wir die Räucherei und das Fachgeschäft kennen. An der Decke in der Räucherei hingen viele Schinken, so dass wir großen Appetit bekamen. Im Laden konnten wir dann die vielen Mettwurst-Sorten und Schinken-Variationen probieren und auch kleine- oder auch größere Einkäufe für zu Hause tätigen. Viele Teilnehmer nahmen das Angebotan. Die Einkäufe wurden im Kofferraum des Busses verstaut.

Weiter ging es danach mit unserem Bus nach Heiligenhafen. Im „Alten Speicher“ bekamen wir unser 3-Gänge- Menü serviert. Danach haben wir uns im Hafen ein wenig die müden Beine vertreten und haben die vielen Boote bewundert die im Hafen festgemacht hatten. Wir konnten die Brücke nach Fehmarn von dort sehen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Hans-Joachim Grote bei der Senioren Union Norderstedt

Voller Saal im Feuerwehrmuseum

Voller Saal im Feuerwehrmuseum

Hans-Joachim Grote erhält Wahlkampfunterstützung durch Norderstedts Senioren Union Vorsitzende Erika Schwecke, denm Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.

Hans-Joachim Grote erhält Wahlkampfunterstützung durch Norderstedts Senioren Union Vorsitzende Erika Schwecke, dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.

Rede-HJG-WEBNorderstedt – Im vollbesetzten Saal des Feuerwehrmuseums trafen sich am Mittwoch 72 Senioren um mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote auf einer  der Wahlkampfendspurtveranstaltungen zu diskutieren. An praktischen Beispielen erläuterte  der Verwaltungschef  das Miteinander der Generationen in Norderstedt mit dem Ausgleich von Interessen in einer gerechten Gesellschaft mit berechenbaren und stabilen Lebensbedingungen für ältere Menschen.

Der Oberbürgermeister lobte das Engagement der Senioren Union Vorsitzenden Erika Schwecke, die mit ihrem Team durch ihre gemütlichen und auch informellen Senioren-Veranstaltungen bei Kaffee und Kuchen, auf Ausflügen und Reisen dafür sorgen, dass auch ältere Menschen sich in Norderstedt nicht einsam fühlen müssen.

Nach der Rede wurden Erika Schwecke  als Vorsitzende und ihre Stellvertreterin Heidrun  Loges einstimmig von den 72 anwesenden Mitgliedern der Senioren Union Norderstedt in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzerinnen ergänzen Liselotte Gätcke, Ute Hartmann, Rita Osbahr und Susanne Rummel die reine Damen-Vorstandsriege. Auch diese Wahlen erfolgten einstimmig.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die Norderstedt-Bustour mit Hans-Joachim Grote (Video)

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/q0cEl3fmqhQ“ align=“center“ mode=“normal“ maxwidth=“640″]

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ausgebuchte Norderstedt-Bustour mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote

Norderstedt CDU-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete. Die Kreistagsabgeordnete Doris Grote, Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote und Norderstedts Senioren Union – Vorsitzende Erika Schwecke vor dem Start am Feuerwehrmuseum.

Norderstedts CDU-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, die Kreistagsabgeordnete Doris Grote, Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote und Norderstedts Senioren Union – Vorsitzende Erika Schwecke vor dem Start am Feuerwehrmuseum (von links).

Die 50 Teilnehmer erlebten 2 Stunden Norderstedt pur und so machen Blick hinter die Kulissen.

Die 50 Teilnehmer erlebten 2 Stunden Norderstedt pur und so machen Blick hinter die Kulissen.

Spiegel-WEBNorderstedt – Die Stadtrundfahrt der Senioren-Union Norderstedt war eine echte Norderstedt-Sightseeing-Tour mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote als prominenten und mehr als sachkundigem Reiseleiter. In der 2-Stunden-Bustour erfuhren die 50 Teilnehmer viel Neues von der Erlebnisbrauerei „Hopfenliebe“ mit nunmehr 3 Wochen-Vorausreservierungen vorbei am neuen Fahrradparkhaus über neue Wohngebiete, großen Spielplätzen, Handels-, Logistik und andren Wirtschaftszentren sowie sozialen Einrichtungen und dem Stadtpark mit dem einmaligen Nutzungskonzept nach der erfolgreichen Landesgartenschau.

„Es fahren mehr Hamburger zu ihren Arbeitsplätzen täglich nach Norderstedt als Norderstedter in die Hansestadt,“ entlarvte Hans-Joachim Grote zudem den Spruch von der „Schlafstadt Hamburgs“ als Märchen.

Wegen des großen Erfolges und den 30 Personen auf der Warteliste plant die Senioren Union eine Wiederholung der Rundfahrt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

„Besser miteinander reden als übereinander“

Sehr geehrte Mitglieder der Senioren Union,

aus aktuellem Anlass möchte ich mich bei Ihnen in Erinnerung bringen!
Ich administriere die Homepage der Ortsvereine der Senioren Union Segeberg.
Meine Aufgabe ist es Artikel und Termine, welche sie mir über ihren Ortsverein zusenden, auf der entsprechenden Homepage zu veröffentlichen.
Das Internet ist hierfür ein mittlerweile sehr geeignetes und verbreitetes Medium. Die Anzahl ihrer Besuche auf den betroffenen Seiten zeigt mir, dass sie durchaus Interesse an den Veröffentlichungen haben. Der Informationsgehalt und auch die Aktualität der Seiten steht und fällt aber mit ihren Beträgen.
Mit Hilfe des mir zur Verfügung gestellten Werkzeuges, das Programm „WordPress“, werde ich ihre Beiträge auf der gewünschten Homepage mit den zur Verfügung stehenden Möglichkeiten bestmöglich veröffentlichen. Sollten Sie mit der Veröffentlichung nicht zufrieden sein oder sie haben Wünsche zur Verbesserung, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit mir auf, damit mit ich zeitnah und adäquat auf ihr Problem reagieren kann.
Die Aufgabe macht mir Spaß und ich würde diese gerne mit Ihnen zusammen weiter ausbauen und gestalten wollen!

Meine Kontaktdaten sind:

1.) s.ballnat@gmail.com
2.) soeren_xj4@yahoo.de
Um die Kommunikation mit Ihnen leichter zu gestalten habe ich die Adresse
s.ballnat@gmail.com neu eingerichtet! Bitte nutzen sie zukünftig diese Adresse!

Veröffentlicht unter Allgemein |