Herzlich willkommen bei der SU im Kreisverband Segeberg!

Die Senioren-Union ist eine selbstständige Vereinigung innerhalb der CDU. Sie finden bei uns Frauen und Männer, die in den wesentlichen Grundfragen des Zusammenlebens der Menschen ähnliche Auffassungen vertreten, Sie treffen auf interessante und verständnisvolle Gesprächspartner.

Wir lieben das offene Wort und respektieren die persönliche Meinung des anderen Menschen. Wer bei der Senioren-Union mitmachen möchte, braucht nicht in die CDU einzutreten. Alle, die das 60. Lebensjahr vollendet haben oder sich bereits im Vorruhestand befinden und die Werte und Ziele der CDU unterstützen, sind bei uns herzlich willkommen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen und freuen uns natürlich über Fragen und Anregungen!

Volker Dornquast
Vorsitzender Senioren Union Kreisverband Segeberg


Gero Storjohann bei der Senioren Union Norderstedt

Publikum-WEB
Norderstedt – Zu einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Titel  „Was wir schon immer mal vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann wissen wollten“ diskutierten  am Mittwoch ca. 30 Mitglieder der  Senioren Union Norderstedt im  „Evento“ in der Rathausallee.

Ingrid Meyer (Vorsitzende der Senioren Union Norderstedt), Gero Storjohann MdB und Hans-Dieter Merker ((Kreisvorsitzender der Senioren Union)

Ingrid Meyer (Vorsitzende der Senioren Union Norderstedt), Gero Storjohann MdB und Hans-Dieter Merker ((Kreisvorsitzender der Senioren Union)

 „Mit Ihrer Wahl am  22. September 2013 treffen sie eine  Richtungsentscheidung für unser Land. Es geht darum, ob Deutschland ein starkes und erfolgreiches Land bleibt. Ein Land mit einem stabilen Euro, in dem die Menschen sichere Arbeitsplätze haben und für sich und ihre Familien sorgen können. Ein Land, in dem jeder Mensch die Chance hat, aus seinem Leben etwas zu machen und zugleich bei Krankheit, Pflege oder im Alter gut abgesichert ist. Ein Land des Zusammenhalts, in dem die Menschen gern und sicher leben“, eröffnete der CDU-Bundestagsabgeordnete die Veranstaltung.

Einen breiten Raum nahm die Diskussion über die Rente ein. Gero Storjohann: „Die chrislich-liberale Koalition haben die Kindererziehungszeit in der Rente eingeführt und schrittweise verbessert. Ab 2014 wollen wir auch für alle Mütter und Väter, deren Kinder vor 1992 geboren wurden, die Erziehungsleistung mit einem zusätzlichen Rentenpunkt in der Alterssicherung berücksichtigen. Das entspricht bei zwei Kindern durchschnittlich rund 650 Euro mehr Rente im Jahr. Von dieser Erhöhung der Rente werden mehr als 8 Millionen Eltern, insbesondere die Mütter, in unserem Land profitieren.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann trifft Wolfgang Schäuble in Ahrensburg

WS-GST-WEB
Ahrensburg – Am Dienstagvormittag traf Gero Storjohann Dr. Wolfgang Schäuble zu einem Gespräch am Rande einer Veranstaltung im Park-Hotel. „Wir wollen mit Angela Merkel die Politik von Stabilität und Verlässlichkeit fortsetzen. Alles was sie im Wahlprogramm der CDU/CSU  finden, ist solide finanziert.“,  hatte der Bundesfinanzminister der Finanzen zuvor seinen Vortrag mit einem Wahlaufruf für die CDU und Gero Storjohann beendet. Es kommt auf  jede Stimme an!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Angela Merkel und Gero Storjohann in Lübeck – Der Videoclip

Lübeck – 2400-3000 Besucher versammelten sich am Donnerstagnachmittag vor der historisch-hanseatisch Kulisse auf dem Marktplatz in Lübeck. Alle sind gekommen um die Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzende zu hören. Im zusätzlich auf Großbildleinwand übertragenen Bühnenprogramm sprach  auch Gero Storjohann über seine Arbeit als stellvertretender Vorsitzender im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages.

 „Wir haben fünfzehn- bis siebzehntausend Petitionen jedes Jahr zu bearbeiten. Es gibt bisher aber keine Petition, an einem Tag der Woche fleischlos zu essen“. Für diese Bemerkung gab es für den Bundestagsabgeordneten aus Seth fröhlichen Beifall und die ohnehin schon gute Stimmung stieg bereits vor der Rede der Bundeskanzlerin schon auf ein hohes Level.

 Angela Merkel sprach in ihrer 30-Minuten-Rede über ihren Einsatz für Europa, für verschiedene Bildungswege  für verschiedene Menschen, für Lohnuntergrenzen in einigen Brachen ohne tarifliche Einigung der Arbeitnehmer und Arbeitgeber und für den Ausbau der Energie mit modernen Techniken und  Netzen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann – Für Sie in den Bundestag

halbe-Storjohann-WEB

Veröffentlicht unter Allgemein |

Peter Altmaier in Bad Bramstedt

Mark Helfrich, Peter Altmaier und Gero Storjohann beim Talk im Kaisersaal

Mark Helfrich, Gero Storjohann und Peter Altmaier auf dem Weg in den Kaisersaal
– Foto Bernhard-Michael Domberg –

 

Trio 2

Mark Helfrich, Peter Altmaier und Gero Storjohann beim Talk im Kaisersaal

TrioBad Bramstedt – Die Bundestagskandidaten  Gero Storjohann und Mark Helfrich, Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt, der stellvertretende Bürgermeister Burghard Müller,  ein Junge Union-Wahlkampfteam in Orange und  die Travenorter Pankokenkapelle erwarteten Bundesumweltminister Peter Altmaier vor dem Kaisersaal am letzten Sonnabend in Bad Bramstedt. Geduldig hatten die Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal auf das Eintreffen des mit einer Stunde Verspätung eintreffenden prominenten Wahlkampfhelfers gewartet. Sie alle wurden nicht enttäuscht.

Der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit  thematisierte in seiner Rede vor allem den Atomausstieg und die Energiewende. .“ Die Energiewende sei „eine Operation am offenen Herzen der Volkswirtschaft“, so Altmaier, sie dürfe „den Wohlstand nicht vernichten und Deutschland müsse wettbewerbsfähig bleiben.“ Wenn wir die Energiewende gemeinsam meistern, wird dies ein riesiges Erfolgsprojekt für unser Land. Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit dürfen dabei nicht in Vergessenheit geraten. Energie soll für uns alle bezahlbar und verfügbar bleiben Wir werden in der gesamten Welt Vorbild und Vorreiter bei der Nutzung regenerativer Energien sein“, so Peter Altmaier. 

Veröffentlicht unter Allgemein |